Dr. Albert Louis verstorben

Dr. Albert Louis. Foto: van Loo

Dr. Albert Louis. Foto: van Loo

Eine traurige Nachricht: Wie uns der Bund Philatelistischer Pr├╝fer (BPP) am sp├Ąten Montagabend mitteilte, ist Dr. Albert Louis ├╝berraschend im 88. Lebensjahr verstorben. Dr. Helmut Oechsner, Gesch├Ąftsf├╝hrer des BPP, schrieb uns dazu folgende Zeilen: ÔÇ×Vor wenigen Wochen erst war Dr. Albert Louis, Seniormitglied im BPP und fr├╝her Verbandspr├╝fer f├╝r die Niederlande, in Wiesbaden mit der SAVO-Plakette geehrt worden. Jetzt ist der gro├če Philatelist und Kenner nicht nur der Niederlande ├╝berraschend im 88. Lebensjahr verstorben. Dr. Albert Louis hat sich in seiner langen Pr├╝ferlaufbahn im BPP von 1976 bis 2000 gro├čes Ansehen erarbeitet. Er war seit 1979 Fellow in der RPS (= Royal Philatelic Society, d. Red.) in London, seit 1983 Mitglied in der AIEP und wurde 2004 f├╝r seine au├čergew├Âhnlichen Verdienste um die Philatelie mit dem K├Âhler-Preis ausgezeichnet. Mit Dr. Louis verliert der BPP eines seiner ├Ąltesten Mitglieder, einen vorbildlichen Pr├╝ferkollegen und einen herausragenden Menschen. Wir werden sein Andenken in Ehren halten und sind in Gedanken bei seiner trauernden Familie.ÔÇť Die BMS-Redaktion schlie├čt sich den Worten von Dr. Oechsner vollumf├Ąnglich an.


Reklame
Jetzt bestellen MICHEL
Deutschland-Spezial 2022 ÔÇô Band 1

ISBN: 978-3-95402-402-5
Preis: 94,00 ÔéČ
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Authored by: Torsten Berndt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert