Tipp zum Wochenende: Börse und Großtauschtag

Tipp zum Wochenende: Börse und Großtauschtag

Nach langer Durststrecke kann der Verein für Philatelie und Numismatik Osnabrück „endlich wieder“ eine Börse mit Großtauschtag veranstalten. Briefmarken, Belege, Münzen, Ansichtskarten sowie ein Belegprogramm, Marken Individuell und ein Sonderstempel erwarten die Sammlerinnen und Sammler bei der 63. Börse mit Großtauschtag am Sonntag, 15. Januar 2023.

tipp_zum_wochenende_osnabück_hyperinflation_niedersachsen_ganzsacheMit einem Sonderstempel wird an die verheerende Hyperinflation vor 100 Jahren erinnert. So stieg im Jahr 1923 beispielsweise das Porto für Ortsbriefe von 20 Reichsmark im Januar auf unglaubliche 500 Milliarden Reichsmark im Dezember, was auf dem Sonderstempel dokumentiert wird. Der Stempel wird auf Sonderumschlägen vor Ort angeboten oder auch per Post zugeschickt. Zudem sind zwei Marken Individuell mit Motiven der Hochinflation sowie zwei Sonderbelege erhältlich.

Geöffnet ist die Veranstaltung von 9 bis 15 Uhr in der Gesamtschule Schinkel in Osnabrück, Windhorststr. 79-83. Das Event-Team Philatelie der Deutschen Post AG ist auch mit dabei. 100 Tische mit einer Größe von 1,20 Meter stehen zur Verfügung und können gebucht werden. Direkt vor Ort gibt es ausreichend kostenlose Parkplätze.

Kontakt für Auskunft und Tischbestellung: Gerd Mahlke, Königsberger Str. 7, 49205 Hasbergen, Tel. 05405 / 3881, E-Mail: g.mahlke@kabelmail.de; Belegversand: Virginia Tralle, Ellerstr. 112B, 49088 Osnabrück, Tel. 0541 / 15172 (Frau Tralle persönlich verlangen), E-Mail: tralle.virginia@web.de.


Reklame
Jetzt bestellen MICHEL
Deutschland-Spezial 2022 – Band 1

ISBN: 978-3-95402-402-5
Preis: 94,00 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Authored by: BMS-Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert