Lilien des Nordens: Pfadfindertreffen auf Sonderstempel

Pfadfinderbund auf norwegischem SonderstempelViel Bewegung, viel frische Luft und Tuchf√ľhlung mit der Natur ‚Äď daf√ľr steht bis heute √ľberall die Pfadfinderbewegung. 1908 vom britischen Milit√§r Baden-Powell in einem Buch grundlegend konzipiert, verbreitete sich die Idee schnell √ľber die ganze Welt. Der urspr√ľnglich kriegerische Charakter – Robert Baden-Powell schrieb √ľber Kundschafter im Burenkrieg ‚Äď geriet mit der Zeit in den Hintergrund. Stattdessen zeigte das Pfadfindertum wertvolle p√§dagogische Ans√§tze in der Jugendarbeit auf. Da auch viele M√§dchen vom Pfadfindertum begeistert waren, erfolgte bereits 1910 die erste Sektion der Pfadfinder-M√§dchen.
So wie sich in Deutschland die Pfadfinder jährlich zu einem großen Bundeslager zusammenfinden, so gibt es in Norwegen ein Landsleir. Dieses findet 2013 vom 6. bis 13. Juli in Stavanger statt. Die norwegische Postverwaltung hat aus diesem Anlass einen Sonderstempel aufgelegt, der mit seiner Lilie in keiner Pfadfinder-Motivsammlung fehlen darf.
Bei Interesse sollte Ihr Beleg bis sp√§testens 8. Juli vorliegen, und zwar bei der: Posten Norge AS, Stavanger Sentrum postkontor, Postboks¬†630, 4003 STAVANGER. Bitte frankieren Sie Ihre Briefe jeweils mit 13.00 Kronen f√ľr schnellen 1. Klasse-Versand, bzw. 12.00 Kronen f√ľr den langsameren Economy-Versand.

Authored by: Jan Sperhake

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.