Informativ und aktuell DBZ 19/2021

Informativ und aktuell DBZ 19/2021

Die DBZ 19/2021 erscheint am 3. September 2021 ‚Äď hier Details zu Themen der Ausgabe:

700 Jahre Dante Alighieri: Eine göttliche Komödie

Deutsche Briefmarken Zeitung Titelbild Dante 2021 Ein gro√üer Denker des Mittelalters ist bis heute unvergessen: Der 700. Todestag des Philosophen und Literaten Dante Alighieri (1265‚ąí1321) wird in diesem Jahr mit zahlreichen Feierlichkeiten gew√ľrdigt. Walter K√∂cher geht dem Leben und Werk des Verfassers der ‚ÄěG√∂ttlichen Kom√∂die‚Äú auf Marken und M√ľnzen nach.

Neues UNESCO-Welterbe:‚ÄąMathildenh√∂he

Beharrlichkeit, Geduld und Sorgfalt f√ľhrten schlie√ülich zum Erfolg: Am 24. Juli 2021 wurde die Darmst√§dter K√ľnstlerkolonie Mathildenh√∂he als Kulturerbe von herausragendem universellen Wert in die Welterbe-Liste der UNESCO‚Äąaufgenommen. Wilfried Lerchstein befasst sich mit dem beeindruckenden Gesamtkunstwerk.

Weltspiegel: Vereinte Nationen

UNESCO-Welterbest√§tten sind auch eines der Themen auf den neuen Sondermarken der Vereinten Nationen. Diese w√ľrdigen herausragende Wasserstra√üen, Eisenbahnstrecken und Br√ľcken, wie Marius Prill f√ľr seinen Beitrag recherchiert hat.

Und sonst?

Was Sie sonst noch erwartet, sehen Sie im Inhaltsverzeichnis der neuen Ausgabe, die heute in den Verkauf kommt. Abonnenten erhielten das Heft bereits etwas im Voraus und konnten wie √ľblich schon einige Tage fr√ľher darin lesen ‚Äď und sparen au√üerdem Geld gegen√ľber dem Kauf im Einzelhandel. DBZ 19/2021-Inhalt

Abbildung: Dante und Vergil erblicken die Schatten von Francesca da Rimini und Paolo Malatesta, gemalt 1835, signiert 1851, √Ėl auf Leinwand, von Ary Scheffer ‚ÄĘ ¬© 1. Web Gallery of Art: Abbild-Info about artwork, 2. www.gallerix.ru, gemeinfrei, www.commons.wikimedia.org
Authored by: Dirk Rosenplänter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert