Der Movember wird haarig

Conan Doyle mit Bart auf BriefmarkeZugegeben, Fehler passieren jedem einmal, insbesondere Tippfehler. Aber in diesem Fall verh√§lt es sich nicht so. ‚ÄěMovember‚Äú steht n√§mlich f√ľr ‚ÄěMoustache‚Äú, also Schnurrbart, sowie f√ľr den Monat November. Dieser Begriff ist eine Kreation aus Australien, wo man vor mehr als zehn Jahren eine Bewegung ins Leben gerufen hat, die mit dem Schnurrbart im Gesicht Spendengelder einwirbt. Hintergrund ist der immer noch l√ľckenhafte Forschungsstand zum Prostatakrebs, einer der h√§ufigsten Krebserkrankungen des Mannes.

Levon Shants armenischer Bart auf BriefmarkeDer Struppi auf der Oberlippe soll nun daf√ľr sensibilisieren, sich einmal mit M√§nnerkrankheiten zu befassen. Denn auch sonst ist die Vorsorge und Therapie beim ‚Äěstarken Geschlecht‚Äú nicht ausreichend etabliert. Depressionen oder andere psychische Erkrankungen werden bei M√§nnern oft zu sp√§t oder nie behandelt. ‚ÄěMovember‚Äú m√∂chte Aufmerksamkeit erregen und mit den gesammelten Geldern Forschung und Aufkl√§rung unterst√ľtzen.

Auch Bleriot flog mit BartJeder kann mitmachen, ob registriert oder nicht: Einfach den Schnäuzer wachsen lassen und wenn Sie jemand anspricht, erklären Sie den Hintergrund. Wenn auch nur ein weiterer Mann dadurch zur Vorsorgeuntersuchung geht, ist etwas gewonnen. Wir nehmen den heutigen Tag zum Anlass, ein paar philatelistische Bartträger zu präsentieren. Vielleicht haben Sie ja Lust, auch eine schöne Bart-Kollektion zusammenzustellen?

Der Bart der Revolution auf BriefmarkeCharlie Chaplin mit BartRasiert und mit BartEdgar Allan Poe mit Bart

Estlands Bart fu?r die FreiheitEinfach nur Bart

Bart statt PonyDer Terrier unter den Schnauzern

Darwin und die Evolution des Bartes

Der Bart des Mendelejew

Authored by: Jan Sperhake

There are 3 comments for this article
  1. Julia Lee at 11:59

    Warum ist Bart Simpson da? Er hast keine Schnurrbart!
    Beste,
    Julia Lee, Stamp Magazine (UK)

    • jsp at 12:53

      Kleiner Scherz. Marken mit ‚ÄěBart‚Äú (=beard). Wenn man auf deutsch danach sucht, pr√§sentiert einem die Suchmaschine fast nur die Simpsons-Marken.

  2. Julia Lee at 12:57

    Ich verstehe heute. Gut Wortspiel!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.