Neue Sonderstempel aus Norwegen

Ausstellungsstempel Hamburg der Norwegischen PostGanze drei Sonderstempel k√ľndigt die Norwegische Post kurzfristig an. Den ersten, den Messestempel f√ľr Hamburg, kann man nur noch mit gr√∂√üter Eile erlangen. Senden Sie m√∂glichst noch heute Ihren Beleg ein, denn dieser muss am 4. Mai in Norwegen vorliegen. Das sollte eigentlich klappen.

Ausstellungsstempel Essen der Norwegischen PostDa die Briefmarken-Messe in Essen erst eine Woche später stattfindet, haben wir entsprechend mehr Zeit, um uns den betreffenden Sonderstempel zu sichern. Am 10. Mai sollte der Beleg dennoch vor Ort sein.

50 Jahre Gemeinde BambleDer dritte Sonderstempel, ebenfalls bis zum 10. Mai im Einsatz, ist kein Messestempel. Er feiert das 50. Jubil√§um der Gemeinde Bamble, was soviel wie ‚ÄěBauch‚Äú bedeutet. Das bezieht sich aber nicht etwa auf die Leibesf√ľlle der freundlichen Fischer, sondern verweist auf einen runden H√ľgel. Diese Gemeinde wurde 1964 aus zwei Ortschaften gebildet, die verwaltungstechnisch zusammengelegt wurden. Stathelle und Langesund waren beides wichtige Fischerei- und Hafenst√§dte. Kein Wunder also, dass das neue Stadtwappen das Steuerrad eines Schiffes zeigt.

Alle drei Stempel f√ľhrt die Posten Norge AS, Frimerketjenesten, Postboks¬†9350 Gr√łnland, 0135 OSLO. Bitte frankieren Sie Ihre Belege mit 13.00 Kronen und geben Sie den Mitarbeitern der Post einen Hinweis auf das gew√ľnschte Stempelmotiv.

Authored by: Jan Sperhake

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.