Klaus-Peter Wasmund 1945-2014

Die deutsche Philatelie trauert um Klaus-Peter Wasmund. Wie der Bund Deutscher Philatelisten (BDPh) heute mitteilte, verstarb der stellvertretende Vorsitzende des Landesverbandes Brandenburg √ľberraschend am 20. November.
Im Landesverband Brandenburg hatte sich Wasmund seit der Gr√ľndung engagiert. Zuletzt trat er f√ľr den Zusammenschluss mit dem Berliner Verband ein, um gemeinsam der organisierten Philatelie eine sichere Zukunft zu verschaffen. Am 15. November beschlossen die Delegierten auf einem Au√üerordentlichen Verbandstag die Aufl√∂sung und den √úbertritt der Brandenburger Vereine zum Philatelisten-Verband Berlin-Brandenburg. In diesem wollte Wasmund f√ľr ein Vorstandsamt kandidieren.
Gro√üen Wert legte Wasmund auf die √Ėffentlichkeitsarbeit. Die Philatelie im allgemeinen Bewusstsein zu verankern, war ihm stets ein besonderes Anliegen. In seiner Heimatstadt Frankfurt organisierte er gro√üe Ausstellungen, zuletzt die Brandenburgia 2010 mit einer deutsch-polnischen Bilateralen. Die Brandenburger Philatelie hat eine Pers√∂nlichkeit ersten Ranges verloren.


Anzeige
Katalog bestellen MICHEL
S√ľdosteuropa 2022 (E 8)

ISBN: 978-3-95402-388-2
Preis: 59,00 ‚ā¨
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Katalog bestellen


Authored by: Torsten Berndt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert