Tage der Entscheidung

Tage der Entscheidung

Belege dokumentieren große Ereignisse

Wie bei anderen gro√üen historischen Ereignissen, so gab es auch im Prozess der deutschen Wiedervereinigung 1989/90 bestimmte Tage oder gar Stunden, die ganz entscheidend waren. Das konnten √ľberraschende sein wie die √Ėffnung der Mauer am 9. November 1989 oder sorgf√§ltig vorbereitete wie die Einf√ľhrung der D-Mark in der DDR am 1. Juli 1990. F√ľr Philatelisten besteht die M√∂glichkeit, solche ‚ÄěTage der Entscheidung‚Äú mit Marken, Stempeln und Belegen zu dokumentieren. Das wird f√ľr manche Ereignisse sicher schwieriger, f√ľr andere ‚Äď insbesondere wenn sich neben dem politischen auch ein postalischer Aspekt ergibt ‚Äď einfacher sein. Dieser Beitrag m√∂chte einige dieser entscheidenden Tage im letzten Jahr des Bestehens der DDR beleuchten und Gedanken unterbreiten, wie ein Philatelist sie thematisch dokumentieren kann.

9-November-Beleg

Der historische 9. November 1989, dokumentiert durch eine Paketsendung von Freital nach Stuttgart.

Letzter Aufmarsch

Beginnen wir mit dem 7. Oktober 1989, an dem gewohnt pomp√∂s der 40. Jahrestag des Arbeiter-und-Bauern-Staates begangen wurde. Noch einmal lie√ü sich in Berlin (Ost) die greise Staatsf√ľhrung unter Erich Honecker feiern, noch einmal fanden die √ľblichen Massenaufm√§rsche und Feste im ganzen Land statt. Doch es gab auch Gegendemonstrationen rund um den Alexanderplatz, die Eins√§tze der ‚ÄěVolks‚Äúpolizei und die warnenden Worte des Ehrengastes Michail Gorbatschow ‚ÄěWer zu sp√§t kommt, den bestraft das Leben‚Äú. Er spielte darauf an, dass die in der Sowjetunion eingeleiteten Reformen auch im Honecker-Staat in Angriff genommen werden m√ľssten. Die Erkenntnis, dass am ‚Äěsozialistischen Weltsystem‚Äú nichts mehr zu retten war, kam f√ľr alle kurze Zeit danach.

Den 40. und letzten Jahrestag der DDR zu dokumentieren, ist kein Problem. Es erschienen vorab bekanntlich vier Marken und ein Block, au√üerdem gab es reichlich Sonderstempel und anderes philatelistisches Material. Auch die sowjetische Post legte eine Sondermarke zu 5 Kopeken auf. Wichtig erscheint, auf das genau Datum des ‚ÄěFesttages‚Äú 7.10. zu achten. Die beiden ‚ÄěHauptakteure‚Äú bei den Feiern gibt es auch auf Marken, wenn auch in erstaunlich geringer Zahl. F√ľr Honecker nur eine DDR-Ausgabe von 1972, Gorbatschow auf Emissionen von Malta 1989, Norwegen 2001 und Sierra Leone 2011. Oder sind weitere bekannt?

Den kompletten Beitrag von Walter K√∂cher zum Thema ‚ÄěWiedervereinigung Deutschlands vor 25 Jahren‚Äú lesen Sie in der aktuellen Ausgabe der Deutschen Briefmarken-Zeitschrift.¬†Die DBZ 21/2015 ist in Kiosken und Bahnhofsbuchhandlungen erh√§ltlich. Abonnenten erhalten ihre DBZ immer fr√ľher als die Einzelk√§ufer und sparen auch noch einen Euro.


Anzeige
Katalog bestellen MICHEL
MICHEL Iberische Halbinsel 2022

107. Auflage, 896 Seiten, kartoniert
Preis: 54,00 ‚ā¨
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Katalog bestellen


Authored by: Udo Angerstein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.