Korallen in Taiwan

Korallen in Taiwan

Das gr√∂√üte ringf√∂rmige Korallenriff im S√ľdchinesischen Meer liegt s√ľdwestlich der s√ľdtaiwanischen Hafenstadt Kaohsiung. Das Donghsa-Atoll, auch Pratas-Inseln genannt, ist seit 2007 Taiwans erster ozeanischer Nationalpark und umfasst eine Fl√§che von knapp 500 Quadratkilometern Korallen-Flachland. Korallenriffe, die Regenw√§lder des Meeres, sind Thema einer Briefmarkenausgabe in Taiwan, die von vier Sonderstempel begleitet werden.‚ÄěSch√∂n exotisch‚Äú, schreibt dazu Wolfgang Beyer, stellvertretender Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft¬† Zoologie, der die Abbildungen der vier Stempel und des Ersttagsbriefes geschickt hat.

Weitere Informationen gibt es unter gulfmanncollection.blogspot.de.

Abbildung mit Genehmigung von George Wu, Taipei, Taiwan

Authored by: Verena Leidig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert