Informativ und aktuell: DBZ 12/2019

Informativ und aktuell: DBZ 12/2019

Die neue DBZ ist ab morgen im Zeitschriftenhandel erh√§ltlich. In der Ausgabe 12/2019 erwarten Sie spannende Themen, wie eine Reise ins Sultanat Oman, die numismatische Betrachtung der Vakzination gegen Pocken, „Neues“ aus den Akten des MPF, die New Yorker Stadtrohrpost, News aus den Vereinen und Verb√§nden sowie vieles andere mehr. Gehen Sie au√üerdem auf eine weitere spannende Reise mit unseren Weltspiegel-Autoren, die f√ľr Sie wieder ausgeschw√§rmt sind.

Sie m√∂chten noch mehr √ľber das neue Heft wissen? Dann schauen Sie ins Inhaltsverzeichnis am Ende dieser Seite. Nat√ľrlich liefert die DBZ-Redaktion liefert auch wieder einen √úberblick √ľber die Auktionsszene im deutschsprachigen Raum und regelm√§√üig erscheinende Beitr√§ge aus den Themengebieten Briefmarken-Neuheiten, Stempel, Numismatik, Automatenmarken u.v.m. sind wie immer auch in der aktuellen Ausgabe der Deutschen Briefmarken-Zeitung vertreten.¬†In der Rubrik¬†Postgeschichte gibt es ebenfalls weiterf√ľhrendes Spezialwissen und Sie finden auch die aktuellen Auktionstermine und viele¬†Einkaufstipps. Abwechslung ist in der Mai Ausgabe der Deutschen Briefmarken Zeitung also wie immer garantiert. Das Heft 12/2019 kommt am 24. Mai 2019 in die Regale des Zeitschriftenhandels.

Hier weitere Details zu einigen Themen der Ausgabe:

Titelthema: Das Sultanat Oman
‚Äď Philatelie aus dem Morgenland

Faszinierende Landschaften, eine Jahrtausende alte Geschichte, ein modernes Staatswesen und eine prosperierende Wirtschaft ‚Äď wo findet man das im Nahen und Mittleren Osten, in der arabischen Welt √ľberhaupt? Im Sultanat Oman! Franz-Josef P√ľtz stellt das Sultanat ab Seite 16 auf philatelistische Art und Weise als attraktives und gastfreundliches Reiseziel vor.

√úber 70 Jahre im Tresor ‚Äď Victoria-Sammlung f√ľr 670 000 Euro versteigert

Ein voller Erfolg f√ľr die Hanseatischen Briefmarkenauktionen (HBA): An drei Auktionstagen wurde ein Umsatz von √ľber dreieinhalb Millionen Euro, ohne Mehrwertsteuer, erzielt. Allein f√ľr die Victoria-Sammlung wurden 670 000 Euro geboten. Kai B√∂hne war vor Ort und berichtet auf Seite 30 √ľber das Handelsgeschehen.

Weltspiegel
‚Äď √úber den Wolken ‚Ķ

Apollo 11 auf Liechtenstein-Marken, die UN ehren den Weltbienentag und die Niederlande begehen das KLM-Jubil√§um ‚Äď die Autoren des Weltspiegels dieser Ausgabe haben f√ľr Sie ab Seite 55 wieder viele abwechslungsreiche und interessante Themen aufgeschnappt.

Was Sie sonst noch erwartet, sehen Sie im Inhaltsverzeichnis der neuen Ausgabe, die morgen in den Verkauf kommt. Abonnenten erhielten das Heft bereits etwas im Voraus und konnten wie √ľblich schon einige Tage fr√ľher im Heft lesen ‚Äď und sparen au√üerdem Geld gegen√ľber dem Kauf im Einzelhandel.

Authored by: Stefan Liebig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.