Elvis lebt…

US_Post_Elvis_1… DafĂŒr sorgt in der nĂ€chsten Woche die Post der Vereinigten Staaten von Amerika, wenn sie am 12. August ihre neueste Marke an den Schaltern prĂ€sentiert. Nach Lydia Mendoza, Johnny Cash und Ray Charles im Jahr 2013 sowie Jimi Hendrix und Janis Joplin im vergangenen Jahr wird nun auch der King des Rock ‚n‘ Roll in der Serie „Musikikonen” philatelistisch verewigt.

Die Marke ist im 16er-Kleinbogen, den Elvis-Fans auch eingepackt in einem Schallplattencover erhalten können, zu haben. FĂŒr die musikalische Note hat sich die US-amerikanische Post zudem noch etwas besonderes ausgedacht. Ein Album mit 18 der berĂŒhmtesten Songs des 1935 in Tupelo, Mississippi geborenen Rockabilly-Musikers – darunter Balladen wie „In the Ghetto” und Kracher wie „Jailhouse Rock” – kann bei der US-Post erworben werden.

Unter https://store.usps.com/store/ können Sie die neuen philatelistischen Produkte der US-Post schon heute vorbestellen!

 

Authored by: Stefanie Dieckmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert