„Für die Verteidiger der ukrainischen Freiheit“

„Für die Verteidiger der ukrainischen Freiheit“

Auch die litauische Post hat einen Designwettbewerb durchgeführt, bei dem Künstler eingeladen wurden, eine „Briefmarke für die Verteidiger der ukrainischen Freiheit“ zu schaffen. Gewonnen hat die Kreativagentur „Authors“ mit dem Entwurf der Designerin Egl? Kirlyt?. Die auf der Briefmarke abgebildete Umarmung zweier Menschen symbolisiert die Unterstützung für die Menschen in der Ukraine. Die Briefmarke wird am 6. Mai herausgegeben. Beim Kauf dieser Briefmarke wird ein Teil der Gelder der öffentlichen Einrichtung „M?lyna ir geltona“ (Blau / Gelb) zugeteilt.

„Eine Briefmarke ist ein schönes und aussagekräftiges Symbol für die Verbreitung von Wissen. Das von Egl? Kirlyt? geschaffene Zeichen für die Helden der Ukraine bringt Litauen und der Welt eine Botschaft über den brutalen Krieg Russlands in der Ukraine. Mit dieser kleinen Geste drücken wir eine weitere große Unterstützung unseres Landes für unsere Brüder und Schwestern in diesem leidenden Land aus. Ich bin Vorsitzende der Briefmarkenkommission und dieser Wettbewerb hat großes Interesse bei den Entwicklern geweckt “, wird Agn? Vaiciukevi?i?t?, stellvertretende Ministerin für Verkehr und Kommunikation, zitiert. „Wir sind allen Künstlern dankbar, die am Wettbewerb teilgenommen haben – wir haben wunderbare Werke erhalten, nicht nur von litauischen, sondern auch von ukrainischen Künstlern. Es beweist nur, wie geeint wir sind und wie bereit wir sind, den Ukrainern mit verschiedenen Mitteln zu helfen “, so Asta Sungailien?, Generaldirektorin der litauischen Post.

Der zweite Platz zeigt einen Traktor, der ein Kriegsschiff abschleppt

Neben dem Hauptgewinner, dessen Werk auf der Briefmarke abgedruckt ist, wählte die Kommission auch die Zweit- und Drittplatzierten aus. Der Gewinner des zweiten Platzes ist ein Designer aus Kiew. Seine Arbeit illurstriert eine weltberühmte Situation – einen ukrainischen Bauerntraktor, der ein russisches Kriegsschiff schleppt. Platz drei geht an Giedra Svaldenyte. In ihrer Arbeit stellt sie den Nationalvogel der Ukraine dar – die Nachtigall, die in ihrer urkomischen Hymne den Ukrainern Hoffnung und Glauben gibt. Die Briefmarke erscheint am 6. Mai, der Nennwert beträgt 1,- Euro, der Versandpreis 2,- Euro, wovon die Hälfte an die Organisation Vš? M?lyna ir geltona (Blau / Gelb) geht. Die Auflage der Briefmarke beträgt 40 000 Stück.

 


Anzeige
Jetzt bestellen MICHEL
Deutschland 2022/2023

ISBN: ISBN: 978-3-95402-4-001
Preis: 79,00 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Authored by: redaktiondbz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.