MesseMagazin Ulm 2022

MesseMagazin Ulm 2022

Die Internationale Briefmarken-Börse findet vom 27. bis 29 Oktober 2022 erstmals am neuen Standort in Ulm statt. Sammlerinnen und Sammler aus allen Teilen Deutschlands und angrenzenden Ländern werden zu diesem traditionsreichen Ereignis erwartet, nachdem es aufgrund der Pandemie ausgefallen war.

Messeganzsache

Briefmarken Börse in Ulm: Neustart nach Corona Pause vom 27. bis 29. Oktober 2022

MesseMagazin als E-Paper

Die Internationalen Briefmarken-Börse in Ulm aufgelegte Messeganzsache verkauft die Deutsche Post bereits mit Erstverwendungstag 6. Oktober 2022.
Der Briefumschlag im Format 162 mal 114 Millimeter tr√§gt als Wertzeichen die neue 85-Cent-Sondermarke ‚ÄěTag der Briefmarke ‚Äď Sch√§tze der Philatelie ‚Äď Baden Fehldruck‚Äú, MiNr. 3719.
Zum Preis von 1,20 Euro ist der im mehrfarbigen Offsetdruck auf ungestrichenem Sonderganzsachenpapier von Deutscher Philatelie Service in Wermsdorf produzierte Umschlag unter der Produktnummer 152200527 in Weiden bestellbar. Mit dem oben abgebildeten ‚ÄěErstverwendungsstempel Bonn‚Äú ist das St√ľck dort ebenfalls erh√§ltlich; eine separate Produktnummer wurde jedoch nicht ver√∂ffentlicht.

Alles √ľber die Messe, die Aussteller,¬†Postverwaltungen steht im MesseMagazin Ulm 2022, das dem BRIEFMARKEN SPIEGEL Oktober 2022 beiliegt.

Kostenloses Exemplar

Sofern Sie noch kein¬†Abonnent¬†sind, k√∂nnen Sie sich ein¬†kostenloses Print-Exemplar anfordern. Schreiben Sie uns hierzu einfach eine¬†E-Mail. Oder lesen Sie das¬†ePaper der Sonderpublikation ‚ÄěMesseMagazin Ulm 2022¬†jetzt direkt online.

Wir w√ľnschen Ihnen viel Spa√ü beim Lesen!

 


Anzeige
Jetzt bestellen MICHEL
Ganzsachen Deutschland 2021/2022

ISBN: 978-3-95402-374-5
Preis: 98,00 ‚ā¨
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Authored by: BMS-Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.