Der neue BMS 12/2022 ist da

Der neue BMS 12/2022 ist da

Liebe Leserinnen und Leser,

Briefmarken_Spiegel_Dezember_Weihnachten_Gewinnspiel_Heine_titeles weihnachtet auch im BRIEFMARKEN SPIEGEL ‚Äď wir betrachten das gro√üe Fest aus verschiedenen Blickwinkeln und durchaus auch mit dem einen oder anderen Augenzwinkern. Daf√ľr sorgen zum Beispiel Weihnachtsm√§nner und Wichtel in H√§ngematten oder mit Schnorchel oder auch im polaren Postamt. Au√üerdem gehen wir mit Kaiser Wilhelm II. auf Pilgerreise in den Nahen Osten, bewundern den √úberlebenswillen einiger abgest√ľrzter Topsportler aus Uruguay und nehmen die neue Heinrich-Heine-Briefmarke unter die Lupe. Letzteres macht Walter K√∂cher, der leider zum letzten Mal f√ľr den BMS schreibt.

Das alles und vieles mehr zu aktuellen Terminen, Auktionsergebnissen, Marktentwicklungen und Sammelgebieten lesen Sie im Dezember-Heft des BMS. Dabei w√ľnschen wir Ihnen wieder gro√üen Lesespa√ü und nat√ľrlich eine angenehme Advents- und Weihnachtszeit!

Rituale und viele Leckereien

In der schwedischen K√ľstenstadt G√§vle muss sich der Julbock jedes Jahr vor Brandstiftern f√ľrchten, in Andorra hockt eine sonderbare Gestalt mit heruntergelassener Hose in der N√§he der Weihnachtskrippe und in Mexiko freuen sich die Kinder auf einen S√ľ√üigkeiten-Regen, nachdem sie eine Pappfigur zum Platzen gebracht haben. Kai B√∂hne stellt ungew√∂hnliche Weihnachtsbr√§uche vor und wei√ü auch, wo sich der Weihnachtmann nach den Festtagen erholt.

Pilgerreise oder Politik?

Ende des 19. Jahrhunderts, genauer gesagt im Jahre 1898, unternahm der deutsche Regent Wilhelm II. eine auch aus philatelistischer Sicht interessante Reise ins Heilige Land. Dr. Konrad Schliephake untersucht die Spuren und findet dabei einiges, was auch f√ľr Sammler spannend sein d√ľrfte und stellt die Frage, welche politische Bedeutung der Besuch des Kaisers im nahen Osten hatte.

Poet mit einer spitzen Feder

Walter K√∂cher schreibt anl√§sslich des 225. Geburtstags von Heinrich Heine √ľber diesen zu den wichtigen deutschen Denkern geh√∂renden Poeten und stellt auch die neue Briefmarke zu Ehren Heines der Deutschen Post vor. An dieser Stelle hei√üt es aber auch, Walter K√∂cher ein herzliches Dankesch√∂n auszusprechen f√ľr seine jahrzehntelange Mitgestaltung unserer Zeitschrift. Aus Altersgr√ľnden hat er sich entschlossen, seine Mitarbeit zu beenden. Die gesamte Redaktion dankt dem verdienten Autor f√ľr seine guten Ideen, erstklassigen Beitr√§ge und die stets angenehme Zusammenarbeit. Wir w√ľnschen Ihnen, Herr K√∂cher, alles Gute f√ľr die Zukunft.

Mehr verrät Ihnen ein Blick in das aktuelle Inhaltsverzeichnis: Briefmarken_Spiegel_Dezember_Weihnachten_Gewinnspiel_Heine_inhalt Bildnachweis Titelbild: Pixabay.com


Anzeige
Jetzt bestellen MICHEL
Baltikum und Finnland 2022/2023

ISBN: 978-3-95402-391-2
Preis: 69,00 ‚ā¨
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Authored by: BMS-Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert