Sportlicher Maschinenwerbestempel aus Luxemburg

Werbestempel aus Luxemburg zum Sportereignis

Die Spiele der kleinen Staaten von Europa werden beworben

Vom 27. Mai bis zum 1. Juni 2013 finden in Luxemburg die ‚ÄěSpiele der kleinen Staaten von Europa‚Äú statt. Diese Wettkampfveranstaltung wird seit 1985 alle zwei Jahre in einem der Mitgliedsl√§nder ausgetragen. Diese hei√üen, dem Medaillenspiegel folgend mit der erfolgreichsten Nation beginnend: Zypern, Island, Luxemburg, Monaco, Malta, San Marino, Liechtenstein, Andorra und Montenegro. Fairerweise sei erw√§hnt, dass Montenegro erst einmal teilgenommen hat. Die Organisation unterliegt jeweils dem Nationalen Olympischen Komitee. Aus diesem Grund w√§re der Vatikanstaat zwar theoretisch teilnahmeberechtigt, kann jedoch aufgrund des fehlenden Komitees nicht mitmachen. Feste Disziplinen sind Leichtathletik, Schwimmen, Judo, Schie√üen, Tennis und Tischtennis, dar√ľber hinaus zwei Teamsportarten wie Basket- oder Volleyball sowie zwei frei w√§hlbare, von denen aber eine immerhin olympisch sein muss. In der Vergangenheit kam das Publikum so auch in den Genuss von packenden Boccia-Duellen.

Ab morgen, dem 14. Mai, wird im Briefzentrum Bettembourg ein Maschinenwerbestempel (Flammes Obliterantes) eingesetzt, der den Slogan der Spiele 2013 tr√§gt: ‚ÄěAre You Ready for The Games?‚Äú – also √ľbersetzt: Bist Du bereit f√ľr die Spiele? Aufgrund der sehr kurzfristigen Ank√ľndigung empfiehlt sich f√ľr einen Stempel vom Ersttag ein pers√∂nlicher Besuch in Luxemburg, falls sich das einrichten l√§sst. Bis zum Ende der Spiele wird der Einsatz aber sicherlich in Gebrauch bleiben. Das Porto innerhalb Europas betr√§gt immer noch 85 Cent.

Authored by: Jan Sperhake

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert