Informativ und aktuell: DBZ 12/2024

Informativ und aktuell: DBZ 12/2024

Die DBZ 12/2024 erscheint am 10. Juni 2024 ‚Äď hier Details zu Themen der Ausgabe:

Historische Privatpost: Ein Herz f√ľr Monarchendbz_12-24_wilhelm-falkland-thematik-brasilien-ochsenauge_01

Gekr√∂nte H√§upter fanden schon fr√ľh ihren Weg auf Marke ‚Äď ber√ľhmtes Beispiel ist die britische Penny Black mit dem Konterfei Queen Victorias. Die Deutsche Reichspost zeigte sich hingegen nach ihrer Gr√ľndung ziemlich zugekn√∂pft, was Monarchenabbildungen auf Briefmarken anbelangt. Ausgaben zu speziellen Anl√§ssen lehnte man sogar bis 1918 konsequent ab. Eine Steilvorlage f√ľr die kleinen, privaten Postdienstleister, die bis zu ihrem Verbot um 1900 flei√üig Monarchen auf ihren (Gedenk-)Ausgaben pr√§sentierten. Oswald Walter gibt den √úberblick √ľber ein spezielles Sammelgebiet. .

Postgeschichte: Junger Staat Brasilien

Das gr√∂√üte Land S√ľdamerikas machte vor 200 Jahren eine turbulente Entwicklung durch. Nach Jahrhunderten erreichte es seine Unabh√§ngigkeit von Portugal und begann sofort, in Europa um Einwanderer zu werben. Auch viele Deutsche zog es in das tropische Land mit den vielen M√∂glichkeiten. Wie Hermann Blumenau, der eine Ortschaft gr√ľndete. Die Post ging moderne Wege und gab als erstes amerikanisches Land Briefmarken heraus, die ‚ÄěOchsenaugen‚Äú. Unser Schwerpunkt Brasilien beginnt ab Seite 16.

Polarphilatelie: Falklands Feuerwehr

Der Torfboden der Falklands bietet Schwelbr√§nden einen guten N√§hrboden ‚Äď schnell k√∂nnen solche Feuer au√üer Kontrolle geraten. F√ľr die Freiwillige Feuerwehr der Falklands eine Menge Arbeit. Die Wehr auf den Falklandinseln wurde bereits 1898 gegr√ľndet und hatte durchaus schwierige Zeiten zu √ľberstehen ‚ąí so w√§hrend des kriegerischen Konflikts zwischen Argentinien und Gro√übritannien. Jetzt w√ľrdigen Marken die gef√§hrliche Arbeit der Feuerwehrleute. Mehr dazu von Harald Kuhl auf unserer Polarphilatelie-Seite.¬† Mehr verr√§t Ihnen ein Blick ins Inhaltsverzeichnis. Abonnenten erhalten das Heft bereits etwas eher, k√∂nnen schon einige Tage fr√ľher darin lesen ‚Äď und sparen au√üerdem Geld gegen√ľber dem Kauf im Einzelhandel. dbz_12-24_wilhelm-falkland-thematik-brasilien-ochsenauge_03

Abbildungen: Links: Wilhelm I. im Arbeitszimmer des Alten Palais in Berlin, 1883 ¬© Paul B√ľlow | Rechts: Kaiser Wilhelm II., 1890 ¬© Max Koner ‚ÄĘ Beide:‚Äągemeinfrei, https://commons.wikimedia.org
Authored by: Dirk Rosenplänter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert