Der segelnde Schriftsteller

Sonderstempel Kroatien Joza HorvatEin Segelschiff ziert den Sonderstempel zum Gedenken an den Schriftsteller JoŇĺa Horvat, dessen 100. Geburtstag in der n√§chsten Woche gefeiert wird.

Horvat verfasste eine Vielzahl von Essays, Dramen, Kurzgeschichten, H√∂rspielen und Drehb√ľchern. Seine Werke kamen in einer Vielzahl von Sprachen auf den Markt. Es erfolgten sogar √úbersetzungen ins Chinesische und in die Welthilfssprache Esperanto. Den Durchbruch schaffte er jedoch mit seinem Tagebuch, das w√§hrend eines Segeltrips rund um den Globus mit der Familie in der Mitte der 60er-Jahre entstand. Das 1973 publizierte Reisetagebuch wurde zum Bestseller.

Die Familie war so begeistert von der ersten Weltumsegelung, dass sie Anfang der 70er-Jahre eine zweite Reise auf ihrer Segelyacht Besa antraten. Von diesem Segelt√∂rn kehrte Horvat als gebrochener Mann zur√ľck. Beide S√∂hne waren auf der Reise ums Leben gekommen. Der √§ltere fiel einem Unfall auf See zum Opfer. Der j√ľngere ertrank in Venezuela. Horvat verfiel in eine tiefe Depression. Erst in den 80er-Jahren ver√∂ffentlichte er zwei weitere Romane, die sich erneut mit dem Thema ‚ÄěSegeln‚ÄĚ befassten. Seine Memoiren publizierte Horvat 2005 unter dem Titel ‚ÄěSvjedok prolaznosti‚ÄĚ (Zeugnis der Verg√§nglichkeit). Am 26. Oktober 2012 verstarb der vom Meer faszinierte kroatische Autor.

An den Schaltern der kroatischen Post ist der Sonderstempel in Gedenken an den Schriftsteller am 10. M√§rz erh√§ltlich. Schicken Sie Ihren mit 7.60 Kn freigemachten und mit dem Hinweis ‚ÄěFor Cancellation‚ÄĚ (zur Abstempelung) versehenen Beleg bis zum Ausgabetag an: Croatian Post Philately, P.O. Box 514, HR-10002 Zagreb, Croatia.

[sam_ad id=“78″ codes=“true“]
Authored by: Stefanie Dieckmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert