Informativ und aktuell: DBZ 9/2018

Informativ und aktuell: DBZ 9/2018

Earth Day, Polarphilatelie, Buchbesprechungen , Termine der ArGen und ForGen: Auch in der ersten April Ausgabe liefert die¬†Deutsche Briefmarken Zeitung die gewohnte Themenvielfalt. Des Weiteren erhalten die Leser der neuen Ausgabe wieder eine gro√üe Auswahl von Themen aus den Rubriken „F√ľr Schatzsucher“, „Weltspiegel“ und „Postgeschichte“.

In der neuen DBZ gibt es dar√ľber hinaus noch zahlreiche andere spannende Themen – wie Sie dem untenstehenden Inhaltsverzeichnis entnehmen k√∂nnen. Die Autoren besch√§ftigen sich nat√ľrlich auch wieder mit Sch√§tzen der Philatelie und bieten einen √úberblick √ľber die Auktionsszene im deutschsprachigen Raum. Die regelm√§√üig erscheinenden Beitr√§ge aus den Themengebieten Briefmarken-Neuheiten, Stempel, Numismatik, Automatenmarken u.v.m. sind nat√ľrlich wie immer auch in der aktuellen Ausgabe der Deutschen Briefmarken-Zeitung vertreten.¬†In der Rubrik¬†Postgeschichte¬†gibt es ebenfalls weiterf√ľhrendes Spezialwissen und nat√ľrlich fehlen auch die aktuellen Auktionstermine und viele¬†Einkaufstipps.¬†Das Heft 9/2018 kommt am 13. April in die Regale des Zeitschriftenhandels.

Hier weitere Details zu einigen Themen der Ausgabe:

Titelthema:¬†K√∂nig Rudolf I.¬†‚ÄstErster Habsburger auf dem ThronDBZ Deutsche Briefmarken Zeitung 9-2018 Titel

Graf Rudolf von Habsburg, von 1273 bis 1291 als Rudolf I. K√∂nig des r√∂misch-deutschen Reiches, ging als tatkr√§ftiger und friedliebender Herrscher in die Geschichte ein. Seine Nachkommen stellten mehrere Jahrhunderte die K√∂nige und Kaiser des Heiligen R√∂mischen Reiches Deutscher Nation und noch bis vor 100 Jahren die √∂sterreichischen Kaiser. Dieter Heinrich erinnert an den Begr√ľnder einer gro√üen Dynastie, dessen Geburtstag sich am 1. Mai zum 800. Male j√§hrt.

H√∂henflug und Absturz eines Springreiters ‚Äď Sporthilfe Auftakt

Postfrisch steht der 1978 ausgegebene Springreiter heute fernab seiner einstigen Katalognotierung. Diese waren der Spekulation geschuldet. Seltener und gefragt sind Verwendungen auf Brief, wie Professor Dr. Reinhard Kr√ľger zu berichten wei√ü. Allerdings muss man philatelistisch inspirierte Belege akzeptieren.

Was Sie sonst noch erwartet, sehen Sie im Inhaltsverzeichnis der neuen Ausgabe, die heute in den Verkauf kommt. Abonnenten erhielten das Heft bereits etwas im Voraus und konnten wie √ľblich schon einige Tage fr√ľher im Heft lesen ‚Äď und sparen au√üerdem Geld gegen√ľber dem Kauf im Einzelhandel.

DBZ Deutsche Briefmarken Zeitung 9-2018 Inhalt

 

Authored by: Stefan Liebig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert