Informativ und aktuell: DBZ 10/2018

Informativ und aktuell: DBZ 10/2018

Die zweite April-Ausgabe der Deutschen Briefmarken Zeitung umfasst ein breites Spektrum von legendären FuĂźballspielen ĂĽber die Briefmarken-Messe in Essen bis zur Schatzsuche und dem ĂĽblichen Rätsel. Zudem erhalten die Leser der neuen Ausgabe wieder eine groĂźe Auswahl von Themen aus den Rubriken „Streiflichter“, „Weltspiegel“, „Basiswissen“ und „Postgeschichte“.

In der neuen DBZ gibt es darĂĽber hinaus noch zahlreiche andere spannende Themen – wie Sie dem untenstehenden Inhaltsverzeichnis entnehmen können. Die Autoren liefern natĂĽrlich auch wieder einen Ăśberblick ĂĽber die Auktionsszene im deutschsprachigen Raum. Die regelmäßig erscheinenden Beiträge aus den Themengebieten Briefmarken-Neuheiten, Stempel, Numismatik, Automatenmarken u.v.m. sind natĂĽrlich wie immer auch in der aktuellen Ausgabe der Deutschen Briefmarken-Zeitung vertreten. In der Rubrik Postgeschichte gibt es ebenfalls weiterfĂĽhrendes Spezialwissen und natĂĽrlich fehlen auch die aktuellen Auktionstermine und viele Einkaufstipps. Das Heft 10/2018 kommt am 27. April in die Regale des Zeitschriftenhandels.

Hier weitere Details zu einigen Themen der Ausgabe:

Titelthema: Legendäre Spiele – DBZ 10-2018 Deutsche Briefmarken Zeitung Titel
Von Pfostenbruch und BĂĽchsenwurf

Kai Böhne gibt einen Steilpass fĂĽr viele weitere Stunden von Diskussionen rund um die schönste Nebensache der Welt. Denn was wären hitzige FuĂźballdebatten ohne Bezug zu den legendären Spielen der vergangenen Jahrzehnte. Der Autor nimmt den Leser mit zur Wasserschlacht gegen Polen, feiert Nadine Angerer fĂĽr ihre weiĂźe Weste und lässt Trainer-Legenden wie Herberger und Schön hochleben. So vorbereitet kann die nächste Fachsimpelrunde ruhig länger als 90 Minuten dauern …

28. Internationale Briefmarken-Messe in Essen – Brücken und Legenden

Von Stefan Liebig erfahren die Philatelisten alles, was sie über die 28. Internationale Briefmarken-Messe in Essen vom 3. bis 5. Mai 2018 wissen müssen: die neuen Ausgaben der Deutschen Post, Termine für Autogrammstunden und BDPh-Akademie, Jubiläen der Poststempelgilde und des Norddeutschen Postbezirks u.v.m. Außerdem gibt es natürlich einen Überblick über die vielen Messestände der Händler.

Was Sie sonst noch erwartet, sehen Sie im Inhaltsverzeichnis der neuen Ausgabe, die morgen in den Verkauf kommt. Abonnenten erhielten das Heft bereits etwas im Voraus und konnten wie üblich schon einige Tage früher im Heft lesen – und sparen außerdem Geld gegenüber dem Kauf im Einzelhandel.

DBZ 10-2018 Deutsche Briefmarken Zeitung Inhalt

 

 

Authored by: Stefan Liebig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert