Informativ und aktuell: DBZ 23/2019

Informativ und aktuell: DBZ 23/2019

Ab morgen gibt es die Deutsche Briefmarken Zeitung Ausgabe 22/2019 im Zeitschriftenhandel. Freuen Sie sich in der ersten Oktober-Ausgabe Ihrer DBZ auf viele lesenswerte BeitrĂ€ge. Das Titelthema von Birgit Freudenthal beschĂ€ftigt sich mit kunstvollen Schnörkelbriefen. Rohrpost, Auktionshighlights, Tauchboote und eine Reise durch die Philateliewelt schließen sich an. Außerdem haben unsere Autoren wieder allerhand spannende Themen in Deutschland, Europa und der ganzen Welt recherchiert. Die ĂŒbliche Schatzsuche, Aktuelles aus den Vereinen und Arbeitsgemeinschaften sowie vieles andere mehr runden das Heft ab.

Sie möchten noch mehr ĂŒber das neue Heft wissen? Dann schauen Sie ins Inhaltsverzeichnis am Fuße dieser Seite. Wie gewohnt liefert die DBZ einen Überblick ĂŒber die Auktionsszene im deutschsprachigen Raum und regelmĂ€ĂŸig erscheinende BeitrĂ€ge aus den Themengebieten Briefmarken-Neuheiten, Stempel, Automatenmarken u.v.m. sind wie immer auch in der aktuellen Ausgabe vertreten. In der Rubrik Postgeschichte gibt es ebenfalls weiterfĂŒhrendes Spezialwissen. Abwechslung ist also wie immer garantiert. Das Heft 22/2019 kommt am 11. Oktober 2019 in den Verkauf.

Hier weitere Details zu einigen Themen der Ausgabe:

Titelthema: FĂ€lschungssicher – 170 Jahre Marken in Bayern und Deutschland

Johann Peter Haseney hatte bereits 1835 mit Banknoten Furore gemacht. Seine EntwĂŒrfe erwiesen sich als deutlich fĂ€lschungssicherer als die vorhergehenden Motive. FĂŒr die ersten Briefmarken Bayerns schuf er ein so zeitloses wie schwer nachzuahmendes Kleid. Philatelistisch warten die Bayern-Quadrate mit attraktiven Varianten auf. Ab Seite 16 stehen die Werte zu 1 bis 18 Kreuzern im Mittelpunkt, derweil seine MajestĂ€t ein wenig in den Hintergrund rĂŒckt.

Post von den Sewernaja-Semlja-Inseln
– Eisbasis Kap Baranova

Harald Kuhl wagt sich wieder in abgelegene Gebiete: Zu Sewernaja Semlja gehören rund dreißig kleinere und grĂ¶ĂŸere Inseln, wobei Bolschewik mit ĂŒber 11000 Quadratkilometern die zweitgrĂ¶ĂŸte und sĂŒdlichste ist. Wenn Sie wissen möchten, wo das ist, dann blĂ€ttern Sie auf Seite 52.

Weltspiegel im Oktober
– Kristall, Gold, Hardrock

Beeindruckend was fĂŒr Musikstars die grĂŒne Insel schon hervorgebracht hat. Aktuell ehrt die irische Post die Hardrock-Band Thin Lizzy. Besinnlicher lĂ€sst es die österreichische Post mit ihrer neuen Weihnachtsmarke angehen. Was es sonst noch Neues in der Welt gibt, lesen Sie im Weltspiegel ab Seite 54.

Und sonst?

Was Sie sonst noch erwartet, sehen Sie im Inhaltsverzeichnis der neuen Ausgabe, die morgen in den Verkauf kommt. Abonnenten erhielten das Heft bereits etwas im Voraus und konnten wie ĂŒblich schon einige Tage frĂŒher im Heft lesen – und sparen außerdem Geld gegenĂŒber dem Kauf im Einzelhandel.

Foto: www.commons.wikimedia.org, www.pixabay.com

Authored by: Stefan Liebig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert