Tipp zum Wochenende: Vier Jubiläen

Tipp zum Wochenende: Vier Jubiläen

Die Oberlausitzer Briefmarkenausstellung OBRIA 2022 findet vom 1. bis 4. September in der Stadthalle „Krone“ in Bautzen, Steinstraße 9, statt. Veranstalter der regionalen Briefmarkenausstellung mit internationaler Beteiligung ist der Philatelistenverein Bautzen.

Auf dem Programm stehen die Wettbewerbsausstellung mit circa 360 Rahmen, davon mehr als 40 Rahmen der Jugendphilatelie, sowie Händler- stände und Fachvorträge. Sonderschauen widmen sich den Jubiläen „150 Jahre Sternwarte Bautzen“ und „150 Jahre Firma Orgelbau Eule“ sowie „150 Jahre Poststelle auf der Schneekoppe/Riesengebirge“ im Dreiländereck. Besonderheiten der Philatelie sind in einer Sonderschau „Schatzkiste“ zu sehen.

Lausitz_Obria_Jubilaeum_Sonderumschlag_Briefmarke_Individuell_ganzsache

Vertreten sind auch der Numismatische Verein zu Bautzen mit einer Sonderschau sowie das Event-Team der Deutschen Post Philatelie. Zu den vier Jubiläen gibt es je eine Briefmarke Individuell der Deutschen Post und zwei Sonderumschläge zur OBRIA.

Kontakt: Rainer Hettasch, Obere Straße 4, 02625 Bautzen, E-Mail: rhettasch@gmx.de.

>> Nachtrag vom 1. September: Auf youtube fanden wir zufällig ein Video zu OBRIA:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

kah


Anzeige
Jetzt bestellen MICHEL
Osteuropa 2021/2022 (E15)

ISBN: 978-3-95402-365-3
Preis: 52,00 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Authored by: BMS-Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.