SBZ

Informativ und aktuell: DBZ 18/2018

Informativ und aktuell: DBZ 18/2018

Ein bemerkenswertes Kapitel Philateliegeschichte erzählt Gerhard Lang-Valchs in Heft 18/2018 Ihrer DBZ. Er blickt zurĂĽck in die zweite Hälfte des 19. Jahrhunderts, als die Herausgeber…

Morgen neu: DBZ 18/2014

Ăśber die Wolken begeben wir uns mit der neuen DBZ. Dort schwebte Antoine de Saint-ExupĂ©ry – zumindest hauptberuflich. Nebenberuflich stand er mit beiden Beinen auf…

Morgen neu: DBZ 17/2014

Zu den segensreichsten Institutionen der Gegenwart zählen die Vereinten Nationen. Auch wenn nur ein Teil der Träume von 1945 in ErfĂĽllung gegangen ist, kann man…

PrĂĽferbund Aktuell

Der Bund Philatelistischer PrĂĽfer (BPP) meldet: Dr. Hans-Karl Penning prĂĽft folgende Gebiete nur noch auf Anfrage: Lokalausgaben 1945/46: Bad Schmiedeberg, Döbeln, Glauchau, Görlitz, Netzschkau-Reichenbach, Niesky;…

Neues vom PrĂĽferbund

Der Bund Philatelistischer PrĂĽfer (BPP) teilt mit: Dr. Hans-Karl Penning prĂĽft folgende Gebiete nur noch auf Anfrage: Lokalausgaben 1945/46: Bad Schmiedeberg, Döbeln, Glauchau, Görlitz, Netzschkau-Reichenbach,…

PrĂĽferbund Aktuell

Der Bund Philatelistischer PrĂĽfer (BPP) nahm folgende Experten in seine Reihen auf: - Marcell Brett, BurgerstraĂźe 22, 39288 Burg OT Detershagen, Tel. 03921 / 4599905,…

Neues vom PrĂĽferbund

Der Bund Philatelistischer PrĂĽfer (BPP) meldet die Aufnahme folgender Experten: - Marcell Brett, BurgerstraĂźe 22, 39288 Burg OT Detershagen, Tel. 03921 / 4599905, marcellbrett@gmx.de; PrĂĽfgebiete:…

Neues vom PrĂĽferbund

Der Bund Philatelistischer PrĂĽfer (BPP) teilte mit, dass zum 31. Dezember dieses Jahres satzungsgemäß die ordentliche Mitgliedschaft von vier PrĂĽfern endet: • Dr. Jobst von…

Morgen neu: DBZ 18/2013

Vom Juni 1948 an kursierten in den Berliner Westsektoren zwei Währungen, die beide Deutsche Mark hieĂźen. Während die bald „Westmark“ genannte Währung wertbeständig war, erwies…
Seite
  • 1
  • 2