Eilige Terminsache: Ersttag 5. November

Die Luxemburger Post er√∂ffnet am 5. November in der Papeterie Kutten, 15, rue Robert Brouch, 1267 Luxemburg, eine neue Postfliale. Diese bietet keine philatelistischen Dienste an. Daher m√ľssen sich Philatelisten, die den¬† Tagesstempel vom Ersttag dokumentieren m√∂chten, an den zentralen Sammlerdienst wenden: Office des Timbres, 2992 Luxemburg. Annahmeschluss f√ľr Bestellungen ist bereits am 31. Oktober. Briefe bis 50 Gramm Gewicht nach Deutschland kosten derzeit 85 Cent Porto.

Authored by: Torsten Berndt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.