Morgen neu: DBZ 20/2013

Titel DBZ 20/2013100 Jahre V√∂lkerschlachtdenkmal ‚Äď nachdem wir in Heft 19/2013 der V√∂lkerschlacht von 1813 gedacht haben, schauen wir jetzt 100 Jahre weiter und nehmen das 1913 enth√ľllte Leipziger Denkmal unter die Lupe. Doch bleibt es nicht dabei. Auch die Walhalla, das Kyffh√§userdenkmal und andere Monumente erinnern an eine Epoche, als man mit Pomp und Pathos Zeugnis von den Errungenschaften der Vergangenheit und Gegenwart ablegen mochte. DBZ-Autor Dieter Heinrich stellt ausgew√§hlte Monumente philatelistisch vor.
Das V√∂lkerschlachtdenkmal steht in der Stadt der Familienmesse modell-hobby-spiel. Rund 100.000 Besucher kommen vom 3. bis 6. Oktober in die Messehallen. Halle 3 steht im Zeichen der Philatelie. Unsere Sonderseiten informieren √ľber die Aktivit√§ten. Unter anderen richtet der APHV einen Gemeinschaftsstand ein, auf dem die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im Mittelpunkt steht. Philapress unterst√ľtzt das Projekt. Auf zwei Messe-Extra-Seiten erfahren Sie alles Wichtige zur modell-hobby-spiel.
1913 fand in Leipzig das Deutsche Turnfest statt. Zu dem Ereignis kamen nicht nur ein Sonder-R-Zettel und ein Sonderstempel an die Postschalter. Verschiedene Verlage legten auch attraktive Ansichtskarten mit Leipziger Ansichten und Sportmotiven auf. Peter Fischer erinnert an das Ereignis. Seine Basiswissen-Seite widmet er den Poststreikmarken, die als erstes in Frankreich erschienen.
Franz√∂sische Stempel sind neben der polnischen LOT das Thema der Luftpost-Seite von Jacky Stoltz. Gegen√ľber liegt die Polarpost-Seite Max Koeslings, der Tipps f√ľr die Belegbeschaffung von Schiffen auf dem Wegen zwischen Arktis und Antarktis gibt, daneben an Hubert Wilkins Expeditionen von 1928 und 1931 erinnert. Weiter in die Geschichte zur√ľck blickt Dietrich Ecklebe mit einem philatelistischen Gedenkblatt zum 200. Geburtstag Giuseppe Verdis. Noch √§lteren Datums ist das Konstanzer Konzil, an das 2014 eine silberne 10-EuroGedenkm√ľnze erinnert. Helmut Caspar stellt sie auf der Numismatik-Seite vor.
Numismatisches finden Sie auch im ‚ÄěEuropa & √úbersee‚Äú-Teil. Walter K√∂cher informiert √ľber die Hintergr√ľnde des Motivwechsels noch gar nicht erschienener andorranischer Euro-M√ľnzen. Die Seite ‚ÄěNeues aus Euro-Land‚Äú ist eingerahmt von einem umfangreichen Spezial zu Luxemburg, verfasst von Uwe Kensing, und Hans-J√ľrgen Tasts Vorstellung finnischer Auto-Marken.
Mit einer Neuheit zum Stra√üenverkehr √ľberraschte die Deutsche Post. Zur Vorstellung der Ganzsache gesellt sich ein Gewinnspiel. Fast verloren h√§tte vor Jahr und Tag der ‚Äěsammler express‚Äú, denn es stand die Frage im Raum, ein gedrucktes Heft einzustampfen. Die Redaktion war n√§mlich schneller, als es die Deutsche Post erlaubte, wie Alfred Peter auf den MPF-Akten-Seiten zu berichten wei√ü. Eigentlich kein Fehler. Den Fehlern des Deutschen Bundestags, pardon, nat√ľrlich der Sondermarken zur Er√∂ffnung des Deutschen Bundestags, 1949, widmet Michael Burzan seine aktuelle Schatzsucher-Seite.
Der Gesamtauflage der DBZ 20/2013 liegt unser aktueller M√ľnzenMarkt bei, der rechtzeitig zu den Numismata-M√ľnzmessen in Berlin und Frankfurt am Main erscheint. Ab morgen erhalten Sie die DBZ 20/2013 im Bahnhofsbuchhandel. Die Abonnenten konnten das Heft schon studieren, denn sie fanden ihre DBZ gestern oder vorgestern im heimischen Briefkasten. Sie genie√üen einen Informationsvorsprung nebst Preisvorteil. Statt 3,70 Euro bezahlen sie nur 2,75 Euro pro Ausgabe.


Anzeige
Jetzt bestellen ANK Austria Netto Katalog
Briefmarken √Ėsterreich Spezialkatalog 2023/2024

Art.-Nr.: SPZ-1
Preis: 69,90 ‚ā¨
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Authored by: Torsten Berndt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert