Informativ und aktuell: DBZ 16/2019

Informativ und aktuell: DBZ 16/2019

Ab morgen ist die Deutsche Briefmarken Zeitung Ausgabe 16/2019 mit vielen interessanten Themen erh√§ltlich. Hier eine kleine Vorschau auf den Inhalt der zweiten Juli-Ausgabe: Vor 100 Jahren trat die Weimarer Verfassung in Kraft, die bis heute ihre Strahlkraft nicht verloren hat. Au√üerdem stellt sich die Frage, ob ein Berg wachsen kann und selbstverst√§ndlich spielt auch die spektakul√§re Mondlandung vor 50 Jahren wieder eine Rolle im Heft. Die √ľbliche Schatzsuche, Aktuelles aus den Vereinen und Arbeitsgemeinschaften sowie vieles andere mehr runden das Heft ab.

Sie m√∂chten noch mehr √ľber das neue Heft wissen? Dann schauen Sie ins Inhaltsverzeichnis am Fu√üe dieser Seite. Wie gewohnt liefert die DBZ einen √úberblick √ľber die Auktionsszene im deutschsprachigen Raum und regelm√§√üig erscheinende Beitr√§ge aus den Themengebieten Briefmarken-Neuheiten, Stempel, Automatenmarken u.v.m. sind wie immer auch in der aktuellen Ausgabe vertreten. In der Rubrik Postgeschichte gibt es ebenfalls weiterf√ľhrendes Spezialwissen. Abwechslung ist also wie immer garantiert. Das Heft 16/2019 kommt am 19. Juli 2019 in die Regale des Zeitschriftenhandels.

Hier weitere Details zu einigen Themen der Ausgabe:

Titelthema: 100 Jahre Verfassung
‚Äď Die revolution√§ren Regelungen von Weimar

Schon in den Verhandlungen zur Weimarer Verfassung, die am 31. Juli 1919 beschlosen wurde und mit der Verk√ľndigung am 14. August in Kraft trat, bildeten die √ľberzeugten Republikaner und Demokraten die Minderheit. Einzig die Vertreter der beiden sozialdemokratischen Parteien hatten schon im Kaiserreich vor allem f√ľr die Dutchsetzung der Demokratie gek√§mpft. Torsten Berndt blickt auf das Verfassungsjubil√§um und pr√§sentiert ab Seite 16 einen philatelistischen R√ľckblick.


W√§chst der Everest? ‚Äď H√∂chster Berg wird neu vermessen

Wie war das noch mit dem Engl√§nder, der auf einen H√ľgel stieg und von einem Berg herunterkam? Nun ja, beim Mount Everest bezweifelt ‚Äď anders als in dem Film mit Hugh Grant aus dem Jahr 1995 ‚Äď sicher niemand, dass es sich bei ihm um einen Berg handelt, doch die genaue H√∂he spielt nat√ľrlich f√ľr die vielen Gipfelerklimmer eine (mindestens) ebenso bedeutende Rolle. Lesen Sie den Artikel von Walter K√∂cher auf den Seiten 22 und 24.

Weltspiegel ‚Äď Philatelieweltreise

Lassen Sie sich ab Seite 55 treiben und reisen Sie mit unseren Autoren mit der österreichischen Straßenbahn oder dem polnischen Schiff zum Comic-Festival nach Luxemburg oder machen Sie eine Zeitreise in die Entdeckungsphase der Relativitätstheorie. Abwechslung ist garantiert.

Und sonst?

Was Sie sonst noch erwartet, sehen Sie im Inhaltsverzeichnis der neuen Ausgabe, die morgen in den Verkauf kommt. Abonnenten erhielten das Heft bereits etwas im Voraus und konnten wie √ľblich schon einige Tage fr√ľher im Heft lesen ‚Äď und sparen au√üerdem Geld gegen√ľber dem Kauf im Einzelhandel.

Titelbild: Hintergrund: ¬© kgberger – Putzger ‚Äď Historischer Weltatlas, 89. Auflage, 1965, CC BY 2.5 ¬∑ Philipp Scheidemann: ¬© Bundesarchiv, Bild 146-1970-051-17 / Grohs (Gro√ü), Alfred / CC-BY-SA 3.0, CC BY-SA 3.0 de ¬∑ Friedrich Ebert: ¬© Bundesarchiv, Bild 102-00015 / CC-BY-SA 3.0, CC BY-SA 3.0 de ¬∑¬† Alle: www.wikimedia.org

Authored by: Stefan Liebig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert