Keine ATM aus Weiden

Keine ATM aus Weiden

Vor rund einem dreiviertel Jahr versprach die Deutsche Post, dass die Versandstelle die selbstklebende Automatenmarke, Michel-Nummer 10, liefern werde. Zahlreiche Philatelisten, die daraufhin in Weiden bestellten, erhielten schriftliche Bestätigungen.

Nunmehr machte die Deutsche Post einen R√ľckzieher. ‚ÄěAus technischen Gr√ľnden k√∂nnen wir die selbstklebenden Automatenpostwertzeichen nicht anfertigen‚Äú, teilte sie in einer Pressemitteilung mit. Die ATM stammt aus einem Versuch, der zwischen Dezember 2018 und Mai 2019 in Bonn, Br√ľhl und K√∂ln stattgefunden hatte. Die Ger√§te erwiesen sich als sehr st√∂ranf√§llig. Daher kamen insgesamt recht wenige Exemplare der selbstklebenden Automatenmarke in Umlauf.

Danach sollten die Versuchsger√§te abgeschaltet werden. Dabei kam es nach Angaben der Deutschen Post ‚Äězu technischen St√∂rungen.‚Äú Daher arbeiteten einige Ger√§te Anfang Juni noch zeitweise. Anhand der Monatsangabe ‚Äě06.19‚Äú l√§sst sich nachweisen, dass eine ATM aus dem Juni stammt.


Anzeige
Jetzt bestellen MICHEL
Deutschland-Spezial 2022 ‚Äď Band 2

ISBN: 978-3-95402-402-5
Preis: 94,00 ‚ā¨
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Authored by: Torsten Berndt

There are 4 comments for this article
  1. Klaus H. at 13:20

    Auch ich geh√∂re zu denen, die zweimal eine Best√§tigung erhalten haben, dass geliefert wird. Das war das T√ľpfelchen auf dem I, die Deutsche Post wird von mir nicht mehr weiter gesammelt!

  2. Erwin Harder at 10:57

    Ich finde es besch√§mend, wie mit dem Sammler umgegangen wird. Man m√∂chte viele Abonnenten, die Geld bringen f√ľr sehr kleinen Aufwand. Aber Verpflichtungen und Versprechungen werden nicht eingehalten. Schade f√ľr den Ruf der Sammler.
    Erwin Harder

  3. P.Straub at 19:10

    Die Deutsche Post ist nicht f√ľr uns Sammler eingestellt.
    Sie ist nicht Sammelw√ľrdig!

  4. Theo Gehrlein at 18:15

    Nach dieser herben Enttäuschung Kommt es mir so vor als hätte da wieder eine mächtige Lobby von Spekulanten ihre Finger im Spiel. Ich glaube einfach nicht,daß unsere Automaten-
    hersteller nicht in der Lage sind einen einwandfreien Produktionsablauf in ihren Geräten zu gewährleisten.
    Seit 63 Jahren sammle ich Briefmarken und bin fast 45 Jahre ABO-Kunde der Deutschen Post.Ich denke ernsthaft dar√ľber nach diese Verbindung zu l√∂sen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert