Iron Maiden rocken die Philatelie

Iron Maiden rocken die Philatelie

Bandmaskottchen Eddie ist gelandet: Diesmal aber nicht w√§hrend einer Tournee mit der ‚ÄěEd Force One‚Äú auf einem der gro√üen Flugh√§fen der Welt, auch nicht wie schon vorher in wechselnden Erscheinungen auf den H√ľllen aller 17 Studioalben der britischen Heavy Metal Band Iron Maiden. Diesmal landete Eddie direkt in den Alben zahlreicher Philatelisten und Fans. Letztere sind ohnehin st√§ndig auf der Jagd nach Souvenirs ihrer Idole, und f√ľr sie zierte Edward the Head ‚ÄěEddie‚Äú bereits vorher unz√§hlige T-Shirts und Fanartikel.

Neue Ausgabe der Royal Mail

M√∂glich gemacht hat dies die Royal Mail, die Post Gro√übritanniens. Seit dem Erstverkaufstag am 12. Januar 2023 ziert nicht nur Eddie, das kultige Gruselmaskottchen der Band, vier Sonderbriefmarken. Auch den Rockveteranen selbst sind acht weitere Postwertzeichen gewidmet…

Den kompletten Artikel von Wilfried Lerchstein lesen Sie im neuen BRIEFMARKEN SPIEGEL, der am 27. Januar erscheint. Abonnenten erhalten ihn wie stets ein paar Tage zuvor.

Authored by: BMS-Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert