Literatur-Tipp: Michel Deutschland Spezial

Literatur-Tipp: Michel Deutschland Spezial

In der gedruckten Ausgabe der Deutschen Briefmarken Zeitung wurden bzw. werden unter anderem folgende B√ľcher rezensiert:
Der Michel Deutschland Spezial präsentiert in zwei Bänden zahlreiche neue Besonderheiten verschiedener Epochen.

70 Jahre unbekannt

Michel Deutschland Spezial 2019. Band 1: 1849 bis April 1945. Band 2: Ab Mai 1945. 1216 und 1440 Seiten, plus Vor- und Nachsatz, 5900 und 9800 Farbabbildungen, Format 15,5 x 23 cm, gebunden mit Festeinband und zwei Leseb√§ndchen, ISBN: 978-3-95402-238-0 und 978-3-95402-239-7 (gedruckt), 978-3-95402-982-2 und 978-3-95402-983-9 (Michel-Online-Bibliothek), Preis: je 89,90 ‚ā¨ in gedruckter Version.

Der erste Blick in den neuen Deutschland-Spezial gilt wie stets den wertbestimmenden Ausgaben der Sammelgebiete Bund, Berlin und DDR, also dem Posthorn-Satz, dem W√§hrungsgesch√§digten-Block und den Karl-Marx-Blocks. Alles im gr√ľnen Bereich kann man festhalten, die Notierungen blieben unver√§ndert, was in Zeiten allgemein nachlassenden Interesses an der Philatelie ein positives Zeichen ist.
Ebenso positiv stellen sich die zahlreichen √úberarbeitungen und Detailverbesserungen im federf√ľhrenden Deutschland-Katalog dar. Nat√ľrlich pr√ľfte die Redaktion die Bewertungen ‚Äď angesichts der vielen bedeutenden Auktionen der vergangenen Monate keine leichte Aufgabe ‚Äď und passte sie gegebenenfalls an. Der Schwerpunkt der T√§tigkeit liegt indessen in den inhaltlichen Verbesserungen. In den vergangenen zw√∂lf Monaten standen Danzig, Memel, das Saargebiet, Allenstein und Oberschlesien im Mittelpunkt der Arbeiten, ferner die Sowjetische Besatzungszone. Zu allen konnte die Redaktion neue Besonderheiten erfassen.
Besonders ins Auge f√§llt eine Ausgabe der Bizone, die √§u√üerlich unscheinbar wirkt. Man mag es kaum glauben, aber 70 Jahre nach der Auflage der Notopfer-Marken gelang den Philatelisten der Nachweis einer bislang unbekannten Wasserzeichenvariante. Etwas j√ľngeren Datums ist die selbstklebende Automatenmarke, die erstmals in einen Katalog Einzug h√§lt. Da der postalische Versuch bei Redaktionsschluss noch lief, die philatelistischen Untersuchungen noch lange nicht abgeschlossen sind, begn√ľgte sich die Redaktion mit einer Normalkatalogisierung. Spezialisiert wird die Marke gewiss im kommenden Jahr im DSK erscheinen.tb


Anzeige
Katalog bestellen MICHEL
S√ľdosteuropa 2022 (E 8)

ISBN: 978-3-95402-388-2
Preis: 59,00 ‚ā¨
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Katalog bestellen


Authored by: Torsten Berndt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert