Informativ und aktuell DBZ 4/2021

Informativ und aktuell DBZ 4/2021

Endlich einmal wieder k√∂nnten die Harzer √ľber viel Schnee f√ľr Wintersport jubeln ‚Äď doch die Corona-Beschr√§nkungen machen Wintersportlern und Gastgebern einen dicken Strich durch die Rechnung. Das h√§lt Autorin Carolin K√∂pp aber nicht davon ab, im Titelthema die Urspr√ľnge des Wintersports in Deutschland zu erforschen und den Spuren in den Harz zu folgen. Zudem haben wir auch in dieser Ausgabe einen Beitrag aus dem Gebiet Social Philately: Autor Peter F. Baer stellt den Zeitungspionier Rudolf Mosse ausf√ľhrlich vor. Abwechslung bieten auch die Weltspiegel-Beitr√§ge dieser Ausgabe wieder ‚Äď einer davon stammt aus der Feder von Dietrich Ecklebe und befasst sich mit den Grotten von Mogao.

Wenn Sie noch mehr √ľber das neue Heft wissen m√∂chten, dann schauen Sie doch einfach ins Inhaltsverzeichnis am Fu√üe dieser Seite. Wie gewohnt liefert die DBZ einen √úberblick √ľber die Auktionsszene im deutschsprachigen Raum und regelm√§√üig erscheinende Beitr√§ge aus den Themengebieten¬†Stempel,¬†Automatenmarken, Markt & Marken, Leserservice und Europa & √úbersee u.v.m. sind wie immer in der aktuellen Ausgabe¬†vertreten. In der Rubrik¬†Postgeschichte gibt es ebenfalls weiterf√ľhrendes Spezialwissen. Lesespa√ü ist also garantiert. Die √ľbliche Schatzsuche, Aktuelles aus den Vereinen und Arbeitsgemeinschaften und unser R√§tsel mit Gewinnspiel runden das Heft ab.

DEUTSCHE_BRIEFMARKEN-ZEITUNG_Harz_Wintersport_Schierke_Social_Philately_Mosse_CoverHier weitere Details zu einigen Themen der Ausgabe:

Titelthema: St. Moritz des Nordens¬†‚Äst‚ÄěDer Harz ist die Wiege des Wintersports‚Äú

Auch wenn der Wintersport trotz reichlich Schnees im Moment weitgehend coronabedingt ruht, weiß Autorin Carolin Köpp Interessantes vom Wintersport im Harz und dessen philatelistischer Bedeutung zu berichten. Ab Seite 10 beleuchtet Sie das Thema mit eindrucksvollem Bildmaterial und besonderen Belegen.

Zeitungszar Rudolf Mosse ‚Äď Sch√∂pfer des modernen Zeitungswesens

Wer waren dieser Rudolf Mosse und seine Vorfahren, damals noch Moses genannt? Eine Frage, der Autor Peter F. Baer aus dem Blickwinkel der Social Philately nachgeht. Im ersten Teil der Serie nähert er sich dem Schöpfer des modernen Zeitungswesens mit außergewöhnlichen Belegen an und erklärt deren Faszination und Botschaft ab Seite 26.

Weltspiegel: Die Mogao-Grotten

Neben vielen anderen abwechslungsreichen Weltspiegel-Themen aus Frankreich, Schweden, Spanien und Uruguay beleuchtet Autor Dietrich Ecklebe auf den Seiten 58 und 59 die Besonderheiten der Mogao-Grotten Chinas. Ein spannender Einblick in die Sammelwelt Asiens.

Und sonst?

Was Sie sonst noch erwartet, sehen Sie im Inhaltsverzeichnis der neuen Ausgabe, die heute in den Verkauf kommt. Abonnenten erhielten das Heft bereits etwas im Voraus und konnten wie √ľblich schon einige Tage fr√ľher darin lesen ‚Äď und sparen au√üerdem Geld gegen√ľber dem Kauf im Einzelhandel. DEUTSCHE_BRIEFMARKEN

Foto: www.commons.wikimedia.org.¬†Postkarten:‚Äą¬©¬†akpool

Authored by: Stefan Liebig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert