Informativ und aktuell: DBZ 17/2019

Informativ und aktuell: DBZ 17/2019

Ab heute ist die Deutsche Briefmarken Zeitung Ausgabe 17/2019 mit vielen interessanten Themen erh√§ltlich. Hier eine kleine Vorschau auf den Inhalt der ersten August-Ausgabe: Im neuen Heft erwarten Sie spannende Themen, wie die Geschichte des Drei√üigj√§hrigen Krieges, einen numismatischen Bericht √ľber die Sophiendukaten, eine Schatzsuche mit untersch√§tzten Wappen, Aktuelles aus den Vereinen und Arbeitsgemeinschaften sowie vieles andere mehr. Gehen Sie au√üerdem auf eine weitere spannende Reise mit unseren Weltspiegel-Autoren, die f√ľr Sie wieder unterwegs waren.

Sie m√∂chten noch mehr √ľber das neue Heft wissen? Dann schauen Sie ins Inhaltsverzeichnis am Fu√üe dieser Seite. Wie gewohnt liefert die DBZ einen √úberblick √ľber die Auktionsszene im deutschsprachigen Raum und regelm√§√üig erscheinende Beitr√§ge aus den Themengebieten Briefmarken-Neuheiten, Stempel, Automatenmarken u.v.m. sind wie immer auch in der aktuellen Ausgabe vertreten. In der Rubrik Postgeschichte gibt es ebenfalls weiterf√ľhrendes Spezialwissen. Abwechslung ist also wie immer garantiert. Das Heft 17/2019 kommt am 2. August 2019 in die Regale des Zeitschriftenhandels.

Hier weitere Details zu einigen Themen der Ausgabe:

Titelthema: Das Kreuz der Kr√∂nung ‚Äď Kaiser im Drei√üigj√§hrigen Krieg

Deutsche Briefmarken Zeitung 17 2019 Wallenstein

Eine der gr√∂√üten Katastrophen in der an Kriegen und anderen Auseinandersetzungen nicht gerade armen deutschen Geschichte bildet den Hintergrund f√ľr ein philatelistisches Portr√§t, das Autor Dieter Heinrich ab Seite 14 Kaiser Ferdinand II. zum 400. Jahrestag seiner Frankfurter Kr√∂nung widmet.

DDR und Beitrittsgebiet ‚Äď Kfz-Steuermarken

1962 f√ľhrte die DDR ein effizientes und einfaches Geb√ľhrenmarkensystem zur Erhebung der Kraftfahrzeugsteuer und Haftpflichtversicherungspr√§mie ein. Da das Versicherungssystem staatlich organisiert war, konnten beide Betr√§ge zusammengefasst erhoben werden. Steffen Eckert zeigt ab Seite 20 Besonderheiten dieses Themas auf.

Weltspiegel ‚Äď
Woodstock, Enigma, etc.

Lassen Sie sich ab Seite 55 von der unglaublichen Vielfalt der spannenden Philateliethemen rund um den Globus mitrei√üen. Unsere Autoren waren nicht nur europa-, sondern weltweit unterwegs und berichten √ľber
Neuheiten, Dorfleben, Woodstock, Codierung, eine abgelehnte Gemeinschafts­ausgabe sowie den ersten Atlantik-Flug und den Anstoß zu einer neuen Sammelidee …

Was Sie sonst noch erwartet, sehen Sie im Inhaltsverzeichnis der neuen Ausgabe, die heute in den Verkauf kommt. Abonnenten erhielten das Heft bereits etwas im Voraus und konnten wie √ľblich schon einige Tage fr√ľher im Heft lesen ‚Äď und sparen au√üerdem Geld gegen√ľber dem Kauf im Einzelhandel.

Abbildungen: Gem√§lde – Maler unbekannt; M√ľnze – Auktionshaus Rapp; alle weiteren – www.wikimedia.org

Authored by: Stefan Liebig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert