Informativ und aktuell: DBZ 14/2022

Informativ und aktuell: DBZ 14/2022

Die DBZ 14/2022 erscheint am 27. Juni 2022 ‚Äď hier Details zu Themen der Ausgabe:

Hexen, Touristen und Emaille: Aufschwung per Bahn

dbz14-22-thale-fischersiedlung-estland-nordpolarexpedition011686 entstand im Harzort Thale die erste Hammerschmiede an der Bode, Keimzelle des sp√§teren Eisenh√ľttenwerks. 1862 kam der Bahnanschluss und somit eine Verkehrsverbindung nach Berlin. In der Folge entwickelte sich der kleine Ort zu einem bedeutenden Touristenziel der Berliner, und auch wirtschaftlich ging es bergauf. Dietrich Ecklebe √ľber Geschichte und Postgeschichte Thales.

Währungsreform: Estlands neues Geld

Vor drei√üig Jahren f√ľhrte Estland Krone und Sent (wieder) ein, sichtbares Zeichen der nach Jahrzehnten wiedergewonnenen Unabh√§ngigkeit von der damaligen Sowjetunion. Nur, um zum 1. Januar das ‚ÄěGute durch das Bessere‚Äú zu ersetzen, wie Torsten Berndt schreibt. Folgen Sie ihm in die Geschichte der Ostseerepublik.

Postgeschichte: Die Antarktis bewahren

Vom 23. Mai bis 2. Juni 2022 tagten in Berlin die Staaten des Antarktisvertrags und diskutierten √ľber die Zukunft des eisigen Kontinents. Die von der Deutschen Post zu diesem Anlass verausgabte Marke ist nicht die erste, die in Deutschland zum Thema Antarktis erschienen ist. Welche es sonst noch gibt und warum ein geplanter Sonderstempel nicht erschienen ist, verr√§t Harald Kuhl.dbz14-22-thale-fischersiedlung-estland-nordpolarexpedition03

Abbildung: www.wikimedia.commons.org

Anzeige
Jetzt bestellen MICHEL
Osteuropa 2021/2022 (E15)

ISBN: 978-3-95402-365-3
Preis: 52,00 ‚ā¨
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Authored by: redaktiondbz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.