Dr. Albert Louis 1925-2013

Dr. Albert Louis (Foto: Wilhelm van Loo)

Dr. Albert Louis (Foto: Wilhelm van Loo)

Die Philatelie trauert um Dr. Albert Louis. Der Seniorexperte im Bund Philatelistischer Pr√ľfer (BPP) verstarb im 88. Lebensjahr.
Seine Sammlung der niederl√§ndischen Erstausgabe z√§hlt zu den Spitzenkollektionen der klassischen Philatelie. Ein Denkmal setzten der Sammlung die Auktionsh√§user Heinrich K√∂hler und Corinphila mit der Pr√§sentation im Er√∂ffnungsband der ‚ÄěEdition d’Or‚Äú, die ausschlie√ülich international mit Gold oder einem Grand Prix ausgezeichnete Exponate vorstellt. Die Ergebnisse seiner Forschungsarbeiten ver√∂ffentlichte Dr. Louis in zahlreichen Publikationen, in denen Sammler anderer Gebiete ebenso Anregungen fanden wie die j√ľngeren Freunde der Niederlande. Der Deutsche Altbrief-Sammler-Verein w√ľrdigte Dr. Louis‘ Schaffen mit der Verleihung der SAVO-Plakette.
Sein Wissen stellte Dr. Louis uneigenn√ľtzig der philatelistischen Gemeinde zur Verf√ľgung, indem er 1976 dem BPP beitrat. 25 Jahre lang bekleidete er das Amt des Pr√ľfers f√ľr die Niederlande, ehe er 2000 altersbedingt die aktive Pr√ľft√§tigkeit aufgeben musste. Die BPP-Mitglieder erhoben ihn zum Seniormitglied des Verbandes, der ihn 2004 mit dem K√∂hler-Preis f√ľr seine Verdienste um die Philatelie im Allgemeinen und das Pr√ľfwesen im Speziellen auszeichnete.
Auch international fand Dr. Louis Arbeit W√ľrdigung. Bereits 1979 bestellte ihn die Royal Philately Society in London zum Fellow. Mitglied des internationalen Pr√ľferverbandes AIEP war er seit 1983.
‚ÄěMit Dr. Louis verliert der BPP eines seiner √§ltesten Mitglieder, einen vorbildlichen Pr√ľferkollegen und einen herausragenden Menschen‚Äú, w√ľrdigte Dr. Helmut P. Oechsner, Gesch√§ftsf√ľhrer des BPP, den Verstorbenen. In seinem literarischen Werk lebt Dr. Albert Louis fort.


Anzeige
Jetzt bestellen MICHEL
Mittelmeerländer 2023/2024 (E 9)

ISBN: 978-3-95402-459-9
Preis: 72,00 ‚ā¨
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Authored by: Torsten Berndt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert