Neuheiten Oktober 2023: Sport, Literatur, Astronomie, Rundfunk, Geschichte

Neuheiten Oktober 2023: Sport, Literatur, Astronomie, Rundfunk, Geschichte

Am 5. Oktober 2023 erscheinen die neuen Sondermarken aus dem Ausgabeprogramm der Deutschen Post.

100. Geburtstag Bernhard Carl ‚ÄěBert‚Äú Trautmann

Briefmarke Deutschland Carl Bert Trautmann

Carl ‚ÄěBert‚Äú Trautman geriet 1945 als Fallschirmj√§ger in britische Kriegsgefangenschaft. Statt England 1948 zu verlassen, blieb er und wurde Fussballprofi. Mit Manchester City spielte Trautmann in der ersten englischen Liga und gewann 1956 den FA Cup. Im Londoner Wembley Stadium besiegte man Birmingham City mit drei zu
eins.
Trautmann gilt als Symbolfigur der Begegnung zwischen Deutschland und England nach dem Zweiten Weltkrieg. 2004 verlieh ihm Königin Elisabeth II. den Order of the British Empire (OBE). In Deutschland erhielt er das Bundesverdienstkreuz. Trautmann starb am 19. Juli 2013 an seinem Wohnort La Llosa bei Valencia, Spanien.

Stempel Bonn Carl Bert TrautmannEntwurf: Andreas Ahrens, Foto: © picture-alliance/dpa
Ersttag: 5. Oktober 2023
Wert: 195 Cent
Michel-Nr.: 3787
Philotax-Nr.: 3662
Bestellnr. Deutsche Post Multikanalvertrieb: 151105468
Druck: Mehrfarben-Offsetdruck Royal Enschedé Stamps B. V., Haarlem
Größe: 46,40 x 34,60 mm
Papier: gestrichenes, weißes, fluoreszierendes Postwertzeichenpapier DP II
Bogenrandgestaltung: Blautöne und Streifen des Motivs

100. Geburtstag Ottfried Preußler

Briefmarke Deutschland 100 Geburtstag Ottfried Preussler

Der Räuber Hotzenplotz ist eine der bekanntesten Figuren des Schriftstellers Ottfried Preußler, MiNr.3788.

Stempel Berlin Ottfried Preussler‚ÄěDie kleine Hexe“, ver√∂ffentlicht 1957, ‚ÄěDer R√§uber Hotzenplotz‚Äú von 1962 und ‚ÄěDas kleine Gespenst‚Äú aus dem Jahr 1966 z√§hlen du den erfolgreichsten Kinderb√ľchern in deutscher Sprache. Ihr Autor, Ottfried Preu√üler, kam am 20. Oktober 1923 im heute tschechischen Liberec zur Welt und starb am 18. Februar 2013 im bayerischen Prien.
Anfang der 50er-Jahre arbeitete Preußler zunächst als Journalist und Rundfunk-Redakteur. Danach studierte er Lehramt und arbeitete bis 1970 als Grundschullehrer.

Entwurf: Daniela Burger, Illustration von F. J. Tripp aus: Otfried Preu√üler, ‚ÄěDer R√§uber Hotzenplotz‚Äú ¬© by Thienemann Verlag in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH, Stuttgart, www.thienemann-esslinger.de

Stempel Bonn Ottfried PreusslerErsttag: 5. Oktober 2023
Wert: 70 Cent
Michel-Nr.: 3788
Philotax-Nr.: 3663
Bestellnr. Deutsche Post Multikanalvertrieb: 151105469
Druck: Mehrfarben-Offsetdruck der Giesecke + Devrient Currency Technology GmbH, Leipzig
Größe: 55,00 x 30,00 mm
Papier: gestrichenes, weißes, fluoreszierendes Postwertzeichenpapier DP II
Bogenrandgestaltung: rote und wei√üe Felder, ‚Äě100 Jahre Ottfried Preu√üler‚Äú

100 Jahre Planetarium in Deutschland

Briefmarke Deutschland 100 Jahre Planetarium

Stempel Berlin 100 Jahre PlanetariumEinen k√ľnstlichen Sternenhimmel an die Innenwand einer Kuppel zu projizieren, war der Auftrag, den Oskar von Miller (1855‚Äď1934), der Leiter des Deutschen Museums M√ľnchen, Walther Bauersfeld (1879‚Äď1959) gab, einem Mitarbeiter der Firma Carl Zeiss Jena. Am 7. Mai 1925 nahm das erste Planetarium der Welt den Betrieb im Museum der bayerischen Hauptstadt auf.
Planetarien veraunschaulichen astronomische Sachverhalte wie das Sonnensystem und die Milchstraße. Sie dienen der Bildung und regen das Interesse an Wissenschaft, Forschung und Technik an.

Stempel Bonn 100 Jahre PlanetariumEntwurf: Professor Frank Philippin, Brightons the Corners, Bild © ESO/P. Horálek
Ersttag: 5. Oktober 2023
Wert: 95 Cent
Michel-Nr.: 3789
Philotax-Nr.: 3664
Bestellnr. Deutsche Post Multikanalvertrieb: 151105470
Druck: Mehrfarben-Offsetdruck Bagel Security Print GmbH & Co. KG, Mönchengladbach
Größe: 55,00 x 30,00 mm
Papier: gestrichenes, weißes, fluoreszierendes Postwertzeichenpapier DP II
Bogenrandgestaltung: Fortsetzung des Motivs

100 Jahre Rundfunk in Deutschland

Briefmarke Deutschland 100 Jahre Rundfunk in Deutschland

Stempel Berlin 100 Jahre Rundfunk in DeutschlandDie erste Rundfunksendung in Deutschland war die √úbertragung eines Weihnachtskonzerts von Reichspostbeamten in K√∂nig Wusterhausen bei Berlin am 22. Dezember 1920. Ab dem 29. Oktober 1923 war die aus dem Vox-Haus in Berlin gesendete ‚ÄěFunk-Stunde‚Äú zu h√∂ren.
Eingeleitet wurd sie von Friedrich Georg Kn√∂pfke mit den Worten: ‚ÄěAchtung, Achtung! Hier ist die Sendestelle Berlin im Vox-Haus auf Welle 400 Meter. Meine Damen und Herren, wir machen Ihnen davon Mitteilung, dass am heutigen Tage der Unterhaltungsrundfunkdienst mit Verbreitung von Musikvorf√ľhrungen auf drahtlos-telefonischem Wege beginnt.‚Äú
Eine Sondermarke erinnert am 5. Oktober 2023 an das 100-jährige Jubiläum des Rundfunks. Ihr Motiv ähnelt den Leuchtschildern vor RadioРoder TV-Studios, die auf die die Live-Übertragung oder Aufzeichnung eines Programms hinweisen. Im 10er-Folienblatt erscheint die Marke auch in selbstklebender Form.

Stempel Bonn 100 Jahre Rundfunk in DeutschlandEntwurf: Luzia Hein
Ersttag: 5. Oktober 2023
Wert: 275 Cent
Michel-Nr.: 3790, 3792 (selbstklebend), FB 129
Philotax-Nr.: 3665, 3667, MH 266
Bestellnr. Deutsche Post Multikanalvertrieb: 151105471, 1523 05005 (FB 129 postfrisch) 005005EW5 (FB 129 gestempelt)
Druck: Mehrfarben-Offsetdruck der Bundesdruckerei GmbH, Berlin
Größe: 55,00 x 30,00 mm, 119,00 x 193,00 mm (FB 129)
Papier: gestrichenes, weißes, fluoreszierendes Postwertzeichenpapier DP II
Bogenrandgestaltung: wei√ü, ‚ÄěMW‚Äú, ‚ÄěUKW‚Äú, ‚ÄěKHz‚Äú, ‚ÄěMHz‚Äú, rote Linien, Zahlen

50 Jahre Maximilian-Kolbe-Werk

Briefmarke Deutschland 50 Jahre Maximilian-Kolbe-Werk

Stempel Berlin Maximilian-Kolbe-WerkDas Maximilian-Kolbe-Werk unterst√ľtzt √úberlebende der Konzentrationslager und Ghettos des Nationalsozialismus finanziell sowie bei der h√§uslichen und gesundheitlichen Versorgung. Es wurde am 19. Oktober 1973 vom Zentralkomitee der deutschen Katholiken und dreizehn weiteren katholischen Verb√§nden gegr√ľndet.
Die drei Prinzipien des gemeinn√ľtzigen Vereins lauten ‚ÄěHelfen‚Äú, ‚ÄěBegegnen‚Äú und ‚ÄěErinnern‚Äú. Er arbeitet zum gr√∂√üten Teil mit privaten Spenden. Das Maximilian-Kolbe-Werk l√§dt √úberlebende des Holocaust nach Deutschland ein, wo sie Sch√ľlern als Zeitzeugen berichten.
Ihren Namen hat die Hilfsorganisation von Maximilian Kolbe, einem M√∂nch des Franziskaner-Ordens. Er wurde am 7. Januar 1893 im heute polnischen Zdun¬ī ska Wola geboren.
1927 gr√ľndete Kolbe in Teresin nahe Warschaus das Kloster Niepokalanow. W√§hrend des Zweiten Weltkriegs gew√§hrte es polnischen Gefl√ľchteten, zu denen viele Juden geh√∂rten, Schutz. Kolbe wurde am 14. August 1941 im Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau ermordet.

Stempel Bonn Maximilian-Kolbe-WerkEntwurf: Serge Rompza und Anders Hofgaard, NODE
Ersttag: 5. Oktober 2023
Wert: 85 Cent
Michel-Nr.: 3791
Philotax-Nr.: 3666
Bestellnr. Deutsche Post Multikanalvertrieb: 151105472
Druck: Mehrfarben-Offsetdruck der Giesecke + Devrient Currency Technology GmbH, Leipzig
Größe: 55,00 x 30,00 mm
Papier: gestrichenes, weißes, fluoreszierendes Postwertzeichenpapier DP II
Bogenrandgestaltung: blaue und wei√üe Felder, ‚ÄěHelfen‚Äú, ‚ÄěBegegnen‚Äú, ‚ÄěErinnern‚Äú

Paralympischer Sport

Am 5. Oktober 2023 erscheint ein Markenheft (MiNr. MH 126, PTNr. MH 267) mit Zusammendrucken der drei nassklebenden Sondermarken aus der Serie ‚ÄěF√ľr den Sport‚Äú vom 4. Mai 2023 (siehe DBZ 9/2023). Enthalten ist ein Heftchenblatt (MiNr. 59) mit MiNr. W 173 (MiNr. 3762+3764), MiNr. W 174 (MiNr. 3762+3764+3763) und MiNr. W 175 (MiNr. 3764+3763).
Das Markenheft kann beim Versandzentrum Weiden unter den Nummern 151 400 092 bzw. 000 092 EW5 postfrisch oder gestempelt bestellt werden. F√ľr den postfrischen Zusammendruck der Marken ohne den linken Rand des Markenhefts gilt die Bestellnummer 151 400 091.


Anzeige
Jetzt bestellen MICHEL
M√ľnzen Deutschland 2024

ISBN: 978-3-95402-487-2
Preis: 39,80 ‚ā¨
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Authored by: Marius Prill

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert